9. Heeslinger Nikolauscross

Teilnahmebedingungen

Datenerhebung

Im Rahmen der Anmeldung zum Heeslinger Nikolauscross werden folgende Daten erfasst: Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Verein/Wohnort, Jahrgang, Geschlecht, Meldung für Wettbewerb(e). Diese Daten werden für Zwecke der Veranstaltung gespeichert und verarbeitet.

Im Rahmen der Veranstaltung wird jedem/jeder Teilnehmer/in eine eindeutige Startnummer zugeordnet. Zur Auswertung werden die Laufzeiten als Bruttozeiten gemessen.

Datenverarbeitung

Sämtliche Daten werden elektronisch verarbeitet. Die Sammlung der Anmeldedaten erfolgt auf Speichermedien unsere Webhosters. Zur Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung werden diese Daten lokal auf den Computer des Auswertungsverantwortlichen gespielt. Hier werden sämtliche Daten am Veranstaltungstag verarbeitet.

Datenveröffentlichung

Vor der Veranstaltung wird eine Teilnehmerliste auf unserer Website auf Basis der eingegangenen Meldungen veröffentlicht. Diese Teilnehmerliste enthält folgende Daten: Vorname, Name, Verein, Altersklasse, Meldung. Die Teilnehmerliste wird vollautomatisch generiert.

Am Veranstaltungstag wird eine Teilnehmerliste mit oben genannten Daten und Startnummer in Papierform ausgehängt. Diese Liste dient unseren Helfen ebenfalls zur Anwesenheitskontrolle am Start. Nach Wettbewerbsende wird eine nach Leistung sortierte Ergebnisliste in Papierform ausgehängt. Diese enthält neben den Daten der Teilnehmerliste zusätzlich Zeit und Platzierung in Altersklasse und Gesamteinlauf (M/W). Im Rahmen der Siegerehrung werden Teilnehmer nach Platzierung gemäß Ausschreibung aufgerufen.

Nach der Veranstaltung werden die Ergebnisse auf unserer Website und auf LADV.de veröffentlicht.

Datenweitergabe

Wir sind verpflichtet nach Veranstaltungsende Ergebnisse und Teilnahmestatistik an die Statistiker der Verbände Kreis, Bezirk und Land zu schicken. Weiterhin werden die Ergebnisse an die örtliche Presse weitergegeben.

Foto- und Videoaufnahmen

Beim Heeslinger Nikolauscross werden Foto- und gegebenenfalls Videoaufnahmen hergestellt. Diese Aufnahmen werden in Teilen auf unserer Website, sowie in der örtlichen Presse veröffentlicht. Das Urheberrecht dieser Aufnahmen liegt beim Fotografen.

Presse

Die örtliche Presse verfasst einen Vorbericht, sowie einen Nachbericht zur Veranstaltung. Der Nachbericht enthält Fotos, sowie Ergebnisse der Veranstaltung. Gegebenenfalls werden auch Kommentare und Interviews von bei der Veranstaltung anwesenden veröffentlicht.

Nutzung der Daten durch Dritte

Auf die Nutzung der im Internet veröffentlichten Daten durch Dritte haben wir keinen Einfluss.

Startgelder

Für jede Meldung muss ein Startgeld entrichtet werden. Dieses kann auf zwei Wegen geschehen:

  1. Am Veranstaltungstag: Das Startgeld wird bei Abholung der Startunterlagen gezahlt.
  2. Bis zum Meldeschluss: Das Startgeld kann auf ein Konto des Heeslinger SC überwiesen werden. Eine Erstattung des Startgeldes bei Nichtteilnahme erfolgt nicht. Etwaige Differnzen zwischen Überweisungsbetrag und Startgeld werden am Veranstaltungstag ausgeglichen.

Zahlungen am Veranstaltungstag sind grundsätzlich nur in Bar möglich.

Der Veranstalter behält sich vor, in Absprache mit den Meldern, andere Zahlungswege zu vereinbaren.

Gesundheit

Mit Teilnahme an der Veranstaltung erklärt jede/r Teilnehmer/in, dass er/sie gesundheitlich dazu in der Lage ist den Wettkampf zu bestreiten.

Haftung

Vom Veranstalter wird keine Haftung für Beschädigung oder Verlust persönlicher Gegenstände übernommen. Für Verletzungen aufgrund der Streckenbeschaffenheit wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

Streckenbeschaffenheit

Die Laufstrecken führen über Waldwege und Wiesen in Flussnähe. Wir sichern und präperieren die Strecken bestmöglich und markieren Gefahrenstellen, sofern vorhanden. Wir können nicht garantieren, dass sämtliche kleine Gefahrenstellen markiert werden. Durch Witterungsumschwünge kurz vor der Veranstaltung kann es zu kurzfristigen Streckenänderungen kommen, sofern die regulären Strecken nicht mehr passierbar sind. Solange das Organisationsteam die Strecken für wettkampftauglich hält, werden die regulären Strecken gelaufen. Dies kann auch noch dann der Fall sein, wenn der Boden durch Niederschlag o.ä. stark aufgeweicht ist. Ebenfalls muss mit Hindernissen auf der Strecke gerechnet werden. Wir empfehlen eine Streckenbesichtigung vor dem Start.

Für Verschmutzungen der Laufkleidung übernehmen wir keine Haftung.

Wir bitten alle Teilnehmer/innen mit der nötigen Vorsicht in den Wettkampf zu starten um Verletzungen auf der Laufstrecke zu vermeiden. Das Ziel wird grundsätzlich erst geschlossen, sobald der/die letzte gestartete Teilnehmer/in im Ziel ist, beziehungsweise das Ausscheiden gemeldet wurde. Sollte die Zahl der Finisher von der der Starter abweichen, werden wir auf der Strecke nach den Übrigen suchen.

Abschluss

Eine Teilnahme am Heeslinger Nikolauscross ist nur möglich, sofern die genannten Punkte akzeptiert werden.

Ein Widerspruch gegen die Datenerfassung, -veröffentlichung und -verarbeitung, sowie die Weitergabe und Veröffentlichung der Ergebnisse und Statistiken hat zur Folge, dass eine Teilnahme am Heeslinger Nikolauscross nicht möglich ist.

Ein Widerspruch gegen die Anfertigung von Foto- und Videoaufnahmen hat zur Folge, dass Sie dem Veranstaltungsgelände fernbleiben müssen.

Ein Widerspruch gegen die Veröffentlichung von Fotos auf unserer Website hat die Löschung dieses Fotos zu Folge.